Aus Liebe zur Rasse haben wir unsere Zucht mit viel Herzblut, Leidenschaft und Enagement über viele Jahre aufgebaut. Unser Gestüt verfügt über ganz besondere Blutlinien- von rar bis bewährt- mit besonders hohem Zuchtwert. Unsere Spitzevererber (PSSM 1 n/n) stehen auch geeigneten Fremdstuten zu Verfügung.

Wir haben uns viele Gedanken um die Ausbildung und Gesundheit unserer Pferde gemacht. Wir bilden altersgemäß unter Berücksichtigung der Biomechanik und nach den Prinzipien der TGT-Bodenschule, Dual Aktivierung und Equikinetic aus.  Wir bilden uns ständig weiter und investieren in unsere Pferde weil sie es uns wert sind. Das alles kostet neben artgerechter Haltung eine Menge Geld und schon wären wir beim Thema Preise... Ein fairer und gerechter Preis ist eine Grundvoraussetzung für eine nachhaltige und tiergerechte Zuchttättigkeit um gute Bedingungen für Tier und Mensch zu gewährleisten. Sie verbringen wahrscheinlich fast zwanzig Jahre mit Ihrem zukünftigen Freizeitpartner und da lohnt es sich in ein gutes Pferd zu investieren das alles zuverlässig mitmacht und Spaß vermittelt. Gerne erklären wir Ihnen wie sich unsere Preise zusammen setzen:

Gesundheit, Charakter, Reit-und Fahreigenschaften, Gebäude, Abstammung

Unser Zuchtziel ist ein 3 in 1 Packet: ein gesunder und vielseitiger Freizeitpartner für die ganze Familie, mit Eignung für alle Sparten der Reiterei, exellente Fahrpferde sowie gute Zuchtpferde- dabei korrekt, klar im Kopf, zuverlässig und gelassen. 

Unsere Pferde werden nicht ohne vorherige Besichtigung und Aku verkauft!

 

 

 

 

 

Thorin (4/2017), Hengst

 Sehr typvolles schweres und kräftiges Prämienfohlen (8,2) mit Empfehlung zur Hengstaufzucht. Zweijährig 1,42 und bekommt Endmaß. Er ist das Erstlingsfohlen unseres Travellers- 3 Generationen auf dem Hof. Herausragende Abstammung (Buzz, Bob the blagdon, Chestnut Horse, Dublin, Midget, Old Horse of Wales, Producer, Sligo, Toy Boy)! Seine Mutter Eowyn ist Elite/Ster/149 Punkte, Vater Prämienhengst und Vize-Europachampion (8,4). Zurzeit in Körvorbereitung, tierärztliche Untersuchung ohne Beanstandungen. Sehr lieb, freundlich und ein Schatz im Umgang- ob anbinden, führen, verladen... auch in fremder Umgebung gut zu handeln. Thorin war auf dem bayrischen Ponychampionat mit über 100 Pferden brav in seinem Paddock und Ring. Gerne auch als Wallach da uns die artgerechte Haltung wichtig ist.

3200 Euro  

 

    

Trefoil (6/2016), Wallach

Prämienfohlen (7,6) aus bewährter Anpaarung. Mutter leistungsgeprüfte Staatsprämien-, Leistungs- und Elitestute. Drei gekörte Brüder mütterlicherseits, zwei davon mit der Traumnote 10 In Umgang, Verhalten und Charakter in den Leistungsprüfungen und seine Schwester legte die 21-Tage-Prüfung ziehen, fahren und reiten ab mit traumhaften 9,5 auf den Arbeitswillen ab.

 

Sehr lieb, sanft, anhänglich, menschenbezogen und ein großer Kuschelbär. Wird über 1,50. Leider hat sich Trefoil beim toben in der Hengstherde, artgerechte Aufzucht in einer altersgemischten Hengstherde ist uns wichtig, einen (Milch-)Schneidezahn abgebrochen. Er wurde selbstverständlich sofort tierärztlich versorgt und hat keine Probleme. Wie seine Mutter, die mich auf zahlreichen Kursen sowie meinen Trainerausbildungen begleitet hat, ein Pferd für alles und jeden. Momentaner Ausbildungsstand: zweispännig rechts und links eingespannt gefahren in Bahn, Verkehr und Gelände. Angeritten in Halle, Aussenplatz und Gelände in allen Gangarten. Gelassenheitstraining. Videos auf Anfrage. Bei entsprechender Ausbildung Einsatz als Therapie- und Schulpferd. 

  

Und wenn Sie sich jetzt fragen warum Trefoil so teuer ist... gute Aufzucht und Beritt ist eine Investition fürs Leben und das sind uns unsere Pferde wert!

VERKAUFT   5000 Euro (Preis steigt mit weiterer Ausbildung)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

   

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld