Hier können Sie auf einen Blick lesen was es bei uns Neues gibt.. und es gibt einiges! Berichte und Bilder aus den Vorjahren finden Sie unter dem Link Archiv.

 

Freizeitpartner Pferd- Freitpferde die Dir die Freizeit versüßen

endlich wieder erreichbar 0176-51587583

 

 Die Verkaufsseite regelmäßig überarbeitet und aktualisiert... es stehen 5!!! tolle Cobs verschiedener Alters- und Ausbildungsklassen zum Verkauf. Aktuell sind zwei Wallache in Beritt, wei weitere folgen nächsten Frühling. Vielleicht ist Ihr Traumpartner dabei? Wir bitten um Ihr Verständnis das wir Wert drauf legen das Sie sich unsere Pferde vorher ansehen kommen, den auch wir wollen wissen mit wem unsere Lieblinge es zu tun bekommen sollen.

 

 

Red war nach der Decksaison noch ein wenig in Sachen Ausbildung unterwegs.

  

Red ist wieder unterwegs in Sachen Liebe und deckt dieses Jahr in Niedersachsen. Wie man sieht gefällt es ihm dort ausgesprochen gut. Wir selber erwarten 2019 auch einige Fohlen von ihm. Meallan läuft ebenfalls mit den Mädels.

Foto: Yv onne

 

... unsere Fohlen 2018...

 

Leider hat uns der Hengsttausch 2017 kein Glück gebracht, aber die Sache ansich ist  gute Idee. Es passte einfach nicht und fing mit einer Antipathie unser Stuten dem Hengst gegenüber an und wir konnten nur Goldi mit Mühe überreden sich decken zu lassen. Goldi hat traurigerweise verfohlt. Manchmal wissen es die Pferde einfach besser.

Trotzdem gibt es bei uns ein Fohlen, die kleine Muirne, ein absolutes Träumchen die ihre Mutter Muddy im Bauch aus England mitgebracht hat. Papa ist ein Bullseye Enkel- und was für ein Knaller! Alles dran und pumperlgesund. Wir sind schwer verliebt und Muirne wird, in den Fußstapfen ihrer Mutter,  unsere Zucht verstärken!

 

 

Umso mehr hatte es und gefreut das bei unserem Züchterkollegen alle drei Stuten aufgenommen hatten und zwei wunderschöne gesunde Fohlen auf die Welt kamen. Herzlichen Glückwunsch lieber Tobias und Jörg!

Foto: Tobias Kreus

 

Wir haben ein aktuelles Bild von Reds Sohn von seinem Leipzig-Besuch bekommen.

 

  

Unsere neue Zuchtstute Muddy ist gesund und munter aus England angekommen und wir sind total begeistert- wir importieren sonst nur Jungtiere aber das Risiko hat sich gelohnt. Wir versprechen uns viel davon. Sie hat sich gut eingelebt und uns bereits ein fantastisches Stutfohlen geschenkt. Mehr auf ihrer Seite

 

  

wir können auch ICS-Belgien... Mucki hat sich der Körkommission gestellt, wurde mit einer 1.Prämie/144,5 Punkte gekört und ist somit in drei Zuchtverbänden gekört- nicht anerkannt. Und weil er schon mal da war trat er noch im Showprogramm auf und legte die Leistungsprüfung unterm Sattel ab. Der Junge hat es drauf! Mucki erlief sich die sagenhafte Note von 8,8/79,5 Punkte, übrigens die zweitbeste Prüfung überhaupt, und besonders freuten wir uns über die 10 auf den Charakter. Wir sind sehr stolz auf Mucki und Geraldine- herzichen Glückwunsch!!!

 

 

Die Seiten von Red und Meallan bekamen aktuelle Bilder und wir würden uns freuen Ihre Stute in der Decksaison 2018 begrüssen zu dürfen! 

 

22.11.2017

 

Trefoil, Timmy und Traveller haben die Kastration gut überstanden und stehen nun als Wallache zum Verkauf.

 

  

Wir waren mit Eowyn und Thorin auf Zuchtschau, wo Eowyn aufgrund ihrer Zuchtleistung mit dem Elitetitel ausgezeichnet wurde. Söhnchen Thorin konnte ebenfalls als Prämienfohlen (8,2) überzeugen und bekam die Empfehlung zur Hengstaufzucht. Thorin steht in geeignete Hände zum Verkauf. Ein tolles Fohlen für die Zukunft! Mehr Informationen auf unser Verkaufspferdeseite.

 

 

und erneut waren wir auf dem Europa-Championat in Stadl-Paura um uns mit den besten Schecken überhaupt zu messen. 

Red
Typ 8, Gebäude 7,5, Fundament/Gangkorrektheit 7, Schritt 7, Trab 7,5, Endnote (37,5 Punkte) 7,5

Meallan
Typ 8, Gebäude 7, Fundament/Gangkorrektheit 7, Schritt 7, Trab 8, Endnote (37,0 Punkte) 7,4

 

    

  

 

  

 

Sommerprojekte

 

 

nachdem wir in der Vergangenheit schon einige interessante Pachthengste begrüssen dürften hatten wir dieses Jahr ein ganz besonderes Schmankerl. Superior-Sohn Firecracker, einer der derzeit höhstbewertesten Hengste des Ics-Niederlande (Ster/152,5 Pkt.), hat erfolgreich unsere Goldi gedeckt. Es kommt nicht auf die Menge an- sondern auf die Qualität! Sollten Sie ernstafhtes Interesse haben können Sie uns gerne anschreiben.

 

 

auch die Fohlen unserer Deckstuten sind gesund und munter auf die Welt gekommen und wir sind sehr stoz was dort gepurzelt ist! Herzliche Glückwünsche!!!

 

  

 

unsere Fohlen sind gesund und munter geboren und natürlich wollen wir einen kleinen Überblick zeigen. Marj hat einen wundervolles kleines Rapphengstchen namens Oakley zur Welt gebracht und er wickelt alle mit seinem Charme ums Hüfchen. Er ist ein Charmeur und Schmuser- widerstehen unmöglich!

Eowyns Sohn Thorin ist einen knochenstarken Brocken, dessen Masse bereits jetzt großes erahnen lassen, dabei toll gezeichnet und ebenfalls ein absoluter Schatz. Er vereint das Beste unserer Zucht in sich und vereint Hengstgrößen wie Buzz, Bob the blagdon, Midget, Producer, Sligo und Toy Boy in sich. Thorin ist Travellers Erstlingsfohlen und sein Einstand in die Zucht ist mehr als gelungen!

Beide Jungs entwickeln sich prächtig un übn fleissig das Fohlen Abc

 

01.04.2017

Mucki wurde vom LZKPS gekört. Herzlichen Glückwunsch Geraldine!

 

17.03.2017

  

Mucki ist gut in seinem neuen zuhausein Luxemburg angekommen und sieht einer glücklichen Zukunft als Deckhengst (gekört, Hlp, Pssm n/n) und Freizeitpartner entgegen. Wir freuen uns das er es so gut geroffen hat und über die tollen Bilder- Geraldine und Mucki auf dem gemeinsamen Weg.

Bilder: Mylende v.d. Velden

 

12.03.2017

  

Oaki Dokis und Oakleys Papa wurde heute auf der Körung des Ics-Be in Ghlin erfolgreich gekört (1. Prämie/149 Punkte, Besitzer Yvon Gerritson) und schaffte es unter die Top Drei des gesamten Hengstlots und das in Sonderfarbe. Herzlichen Glückwunsch!

 

Siegerhengst wurde Firecrackers (Bild) Bruder Apache (1. Prämie/149,5 Punkte, 1/24). Wir freuen uns schon diese Blutlinie dieses Jahr bei uns zu etablieren.

 

Florian wurde zum vierten Mal infolge vom Ponyzuchtverband für seine Erfolge in der Tinkerzucht ausgezeichnet. Danke!

 

Stephi hat uns neue Bilder von  unserem ehemaligen Deckhengst Mikel geschickt. Beide entspannen noch ein wenig bevor die Faschingsferien losgehen und wieder Hochbetrieb bei Erlebnis Pferd herrscht.

 

05.01.2017

  

Caro hatte ein fantastisches Fotoshooting mit ihrer Serafina, die sie selber ausbildet. Wir hatten Gänsehaut!! Serafina ist aus Reds erstem Fohlenjahrgang.

Fotos: Julia Straßer 

 

10.12.2016

Shawnas dritter Sohn stellte sich der Körkomission und überzeugte durch seine umgängliche Art, große Bewegungen (Schritt 8,5/ Trab 8,5) und Typstärke (8,5). Traveller steht seinen großen Brüdern in nichts nach, wurde ebenfalls Prämienhengst und steht 2017 ebenfalls für einige Deckstuten zu Verfügung. Er hat sehr viel von seinem Vater. Wir erwarten seine erste Nachzucht Anfang Mai aus einer bewährten Zuchtstute (Ster/149 Pkt) um uns seine hochwertigen Blutlinien zu sichern- die Zukunft. 

Traveller steht in geeignete Hände zum Verkauf, wird bis dahin weiter ausgebildet und auf die Leistungsprüfung vorbereitet- auch Travi wurde durch unser blau-gelbes Konzept gearbeitet! Dazu in Kürze mehr. 

   

Maroon, der "amtliche! Name von Mucki, legte ebenfalls erfolgreich seine Hengstleistungsprüfung Zuchtrichtung Fahren (Feld/EF1) ab.  Mucki erlief sich sagenhafte 8,6 und erhielt jeweils eine 9!! auf die Fahranlage und Verhalten und Umgang. Er lief die gesamte Trainingszeit und Prüfung, genau wie sein Vollbruder Meallan, barhuf. 

 

  

Meallan absolvierte den 14-Tages-Test Zuchtrichtung Fahren/Gelände mit der Gesamtnote 7,85 und erlief sich damit den Sieg der Leistungsprüfung. Er wird, ebenso wie seine Mutter Shawna, im Leistungsbuch geführt. Schritt 8, Trab 8, Fahranlage Platz (Dressur und Hindernis) 7, Fremdfahrer 8 und Gelände 9. Unser persönliches Highlight war die 10!!! für Umgänglichkeit und Verhalten. Meallan lief die gesamte Fahrausbildung,Training und Prüfung barhuf. Dieser Hengst ist für alles zu haben- geht nicht gibt es nicht.

Wir hoffen 2017 erfolgreich mit Meallan im Fahrsport  unterwegs zu sein.

  

 

Weiterbildung Trainerstufe 2 

Birgit war erneut eine Woche bei Mike Geitner um Neuerungen über Dual Aktivierung und Equikinetic zu lernen. Ihre Facharbeit beschäfftigt sich mit dem Einsatz von Dual Aktivierung in Euikinetic in der Zucht. Dazu in Kürze mehr!!

 

Sommerprojekte

 

bei unseren Recherchen im Internet fielen uns ganz früh zwei atemberaubende Hengste mit ihren Nachkommen auf. Obwohl wir "eigentlich" komplett sind und mehr als zufrieden mit unserem Stutenbestand, ist einzig der Traum der großen "L's" unerfüllt geblieben- Lion King und Lottery. Lotteryblut am liebsten über seinen Sohn Tonka. Es erwies sich aus verschiedenen Gründen als ziemlich schwierig, entweder scheiterte es an der Dna Überprüfung, dem Budget, nicht genau das was wir suchten, Pssm, ... und daher hatten wir mit den Thema abgeschlossen. Aber unverhofft kommt oft und hier sind unsere neuen Stuten! Es stimmt einfach alles- Farbe, Typ, Charakter und als I-Tüpfelchen eine Abstammung die ihres gleichen sucht.

 

der erste Teil unseres diesjährigen Sommerprojekts ist eine neue Weidehütte. Wie immer schwebt Florian etwas sehr flexibel einzusetzendes vor um die Pferde glücklich zu machen

Teil zwei...

 

Wälz- und Außenliegeplatz, verschiedene Baumstämme mit vielen Möglichkeiten zum knabbern, schubbeln und kratzen und eine Knabber- bzw. Totholzhecke

 

22.06.2016

  

Red ist gut bei unseren Züchterkollegen angekommen und geht bereits fleißig seinem Job nach- aber bald ist er ja wieder daheim. Wann es sinnvoll ist den Hengst zu den Stuten zu fahren finden Sie unter Service.

 

20.06.2016

 

ein paar Schnappschüsse von unserem Red- so macht Hengsthaltung allen Jungs Spaß

 

12.06.2016

 

Amethysts Tochter Mable konnte sich auf der bayrischen Landesschau den Staatsprämientitel sichern. Das Richterteam hob besonders Mables souveräne Art, ihre reiterlichen Erfolge und Qualität ihres Fohlens hervor.  Wir gratulieren Besitzerin Veronika Beresik und bedanken uns das wir dabei sein dürften! Wir sind sehr stolz auf Amethyst, der mittlerweile eine Staatsprämientochter und 2 Staatsprämienanwärterinnen stellen konnte.

 

01.06.2016

 

ein ganz besonderer Moment, der unser Herz höher schlagen lässt... unser selbstgezogener Redsohn Bright Splash Traveller beim ersten Decksprung. Von beiden Seiten erstklassige Blutlinien:  Buzz, Bob the blagdon, Chestnut Horse, Midget, Producer, Selwyn, Toy Boy... Rappscheckblut bester Qualität. Wir warten gespannt auf das Fohlen. 

 

13.05.2016

  

alle Fohlen sind auf der Welt- vorbei kommen und schauen, verlieben, Kaffee trinken...

Shawna hat ein strammes Hengstfohlen mit fantastischer Zeichnung geboren. Red überrascht uns immer wieder- kein Fohlen ist wie das andere gezeichnet. 

 

24.04.2016

  

wir gratulieren Familie Bischlager recht herzlich zu ihrem Max vom Kastanienhof. Mama Johanna ist bereits bei Bischlagers geboren und Papa ist unser Meallan.

 

16.04.2016

Birgit hat ein Bodenarbeits- und Horsemanship Seminar mit Alfonso Aguilar (Veranstalter Oliveira Stables) besucht. Besonderes Thema war Druck und Birgit hat viel Input mitgenommen. Sich selbst zu reflektieren, bewußt werden und bewußt machen wie man Stimme, Körper und Handwerkszeug einsetzt und miteinander kombiniert. Das Pferd im Mittelpunkt der Arbeit- Horsemanship vom Feinsten!

Für Uns ist es wichtig nicht einen bestimmten Stil zu kopieren, sondern unseren eigenen zu entwickeln um pferdegerecht arbeiten zu können- unseren Pferden zuliebe.

 

11.04.2016

 das erste und lang ersehnte Fohlen unseres Meallans, ein Braunschecke wie Papa, hat heute das Licht der Welt erblickt! Wir sind sehr stolz auf seinen Zuchteinstand und freuen uns mit Züchterin Veronika zu diesem Prachtstutfohlen! Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Beresik

 

interessanter Link zum Thema Pssm

 

02.04.2016

 

wir haben angefangen die Verkaufspferdeseite zu aktualisieren und werden in den nächsten Tagen weitere Pferde einstellen.

 

20.03.2016

 

Tearlach ist schon 18 Tage alt und entwickelt sich prächtig. Er hat endlich seine eigene Seite.

Foto: G. Hanf

 

auch dieses Jahr wurden wir für außerordentliche Zuchterfolge geehrt- vielen dank!

 

08.03.2016

 

  

  

unsere Rasselbande mit 6 Wochen

 

02.03.2016 

  

Fotos: Geraldine Hanf

Eowyn hat gegen 23 Uhr ein strammes Hengstfohlen zur Welt gebracht. Der Kleine stand ruckzuck, hat das Euter gefunden und es sich schmecken lassen. Tearlach begeistert mit herrlicher Scheckung, kräftiger Statue, bereits jeder Menge Haare und vielversprechendem Pedigree. Tearlach ist gälisch und bedeutet anglisiert so viel wie stark, männlich und wohlgeformt. Mutter und Kind sind zufrieden und wohlauf. 

Wir möchten uns bei Geraldine für die gute Betreuung und Mühen bedanken!

 

03.02.2016

und hier ein besonderer Leckerbissen des Internets- alle auf einer Seite... Legenden der Gypsy Cob Zucht. Wir freuen uns das sich zahlreiche dieser tollen Hengste und Stuten im Pedigree unserer Pferde vereinen

 

25.01.2016

  

unsere Calleigh hat sieben wundervollen Welpen (fünf Hündinnen und zwei Rüden) das Leben geschenkt. Beide Eltern sind langstockhaarige Schäferhunde. Calleigh wird als Reitbegleit- und Besuchshund sowie  tiergestützter Therapie eingesetzt. 

 

unser Mucki, laut Papier Mikel's Maroon, wird uns verlassen um zukünftig auf dem Gestüt Irish Cob Capaill le Pompoms in Luxemburg zum decken zu Verfügung zu stehen. Sollte jemand diese Decksaison (2016) noch ein Fohlen von Mucki wollen bitte zeitnah melden- wir wünschen Geraldine alles Gute! 

 

30.12.2015

    

Amethyst im Einsatz

  

  

die Fohlen sind abgesetzt, hier ein paar Bilder der Hengstfohlen bei den großen Jungs.

13.122015

frei nach dem Motto "Pferdetraining ist wie Kartoffelsalat- überall wird er etwas anders gemacht und (fast) überall kann man ihn essen" fand die Trainerfortbildung Jungpferdetraining in Baden-Würtemberg statt. Jedes Pferd ist anders und was für das eine gut, ist kann das andere für lange Zeit ruinieren. Genau deshalb ist es uns wichtig, das wir aus einer großen Werkzeugkiste gefüllt mit planvollen Übungen, Erfahrungen und Systemen schöpfen können. Wir konnten tolle Anregungen und Ideen mitnehmen und freuen uns aufs umsetzen- danke. 

 

13.10.2015

mehrere Offenstallplätze frei, schaut doch mal unter Haltung

 

19.08.2014

   

Hofbrenntermin Zfdp und Landesschau- alle vier Fohlen von unserem Stammhengst und Herzensbrecher Red wurden prämiert! Timmy:  8,0 (rahmiges gut entwickeltes Fohlen mit guten Tinkermerkmalen, stark bemuskelt, Bewegung mit Schwung und Takt), Twinky: 8,2 (sehr gute Tinkermerkmale, guter Rahmen, bergauf konstruiert mit gutem Takt), Fleur 7,8 (gut im Typ, mittlerer Rahmen, genügend bergauf konstruiert, guter Bewegungsablauf) und unsere typvolle Siovaughn erlief bereits im Alter von fünf Wochen auf der Landesschau in Finning den 1b Preis. Siovaughn ist etwas ganz besonderes für unserer eigene Zucht und Zukunft. Danke!

 

12.07.2015

Marnie (Amethyst x Maja) konnte die Richter auf der Landesschau von sich überzeugen und darf sich nun Staatsprämienanwärterin nennen. Wir sind begeistert wie brav sie sich gezeigt hat.

 

verschiedene Sommerprojekte

  

      

 

 

  

Ferien (Fotos: G. Karsch)

 

aufgrund der Trockenheit wird der Schattenwagen, unser Sommerprojekt 2014, auch als Futterstelle genutzt

 

 

 

   

  

 

Renovierungsarbeiten bei den Jungs, die ganz tapfer solange im Stutenstall gewohnt haben

 

22.06.2015

wir haben ein verlängertes Wochenende genutzt um mehrere Luxemburgerische Tinkerzüchter zu besuchen. Unterwegs haben wir unsere Neuerwerbung SD Cookie abgeholt- eine Traumstute! Cookie kommt auf Zuruf, ist bei aller Neugier gelassen, absolut zuverlässig und ruht in sich. Liebe Geraldine, ein großes dankeschön das Du uns Cookie überlassen hast. Wir haben selten eine so gut ausgebildete und erzogene Jungstute übernommen.

 

15.06.2015

  

Funny von der Reittherapie Fleckenpferd (Sarah Brandl) und Red haben ein tolles Fuchsscheckstütchen bekommen. Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Eisele

14.06.2015

 

wir waren wieder mit "unserer" Starlett (Sacoma x Calino) für Familie Schwarz unterwegs. Diesmal auf der Landesschau des bayrischen Kleinpferde und Spezialrassenverbandes in München-Riem. Starlett präsentierte sich in Bestform und konnte sich die Titel Prädikats- und Staatsprämienstute und den Landesschausieg (Spezialrassen) sichern. Wir waren außer uns vor Freude!

Foto: Josefine Busch

 

03.06.2015

 

Shawna und Red haben ein wunderschönes Stutfohlen bekommen. Siovaughn wird bei uns in die Fußtapfen ihrer Mutter treten.

 

22.05.2015

 Marnie ist durch besondere Wege heimgekehrt- willkommen zuhause!

Foto: N. Schupp

 

30.04.2015

 

  

die ersten Fohlen sind heute geboren- zwei stramme Burschen mit den für Redfohlen typischen Zeichnungen und der dem Menschen zugewandten Art.

 

 

wir sind mitten in den Vorbereitungen der Decksaison und erwartem im April die ersten Stuten. Wir freuen uns auch auf Ihre Stute! Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Hengste und deren Nachzuchten. Wir nehmen uns gerne Zeit für Fragen.

2014 war ein sehr erfolgreiches Zuchtjahr und wir wurden vom Ponyzuchtverband für außerordentliche Zuchterfolge geehrt. Vielen dank! Für 2015 steht viel Neues an! Wir haben die Ponyhaltung zugunsten der Tinkerzucht aufgegeben, werden einige selbstgezogene Jungstuten und -hengste in die Zucht nehmen und freuen uns auf einige Erstlingsfohlen. Zusätzlich stehen noch einige Umbauten an. Auch auf der Homepage wird sich einiges tun- die Verkaufsseite ist bereits aktualisiert und die weiteren Seiten folgen in den nächsten Tagen und Wochen. Also öfter mal reinschauen...

 

wir wünschen allen Tinkerfreunden eine besinnliche Adventszeit und frohes Weihnachtsfest!

 

14.11.2014

viele tolle neue Bilder unter Nachzuchten und unser Traveller hat endlich seine eigene Seite

 

05.11.2014

für uns beginnt die Winterzeit nicht mit der Zeitumstellung, sondern dem Einzug der Stuten von den Sommerweiden in den Offenstall. Die Mädels sind brav nach hause gelaufen und gut angekommen. Sharon samt Töchterchen Sasset und Mona grasen noch einige Ecken aus bevor es in den Ponystall geht. Finchen lebt jetzt dauerhaft bei den Tinkern und nutzte die erste männliche Gesellschaft um spontan rossig zu werden und schleicht um Amethyst. Amethyst wird ebenfalls den Winter mit den Damen verbringen und seine Anwesenheit ließ weitere Kinderwünsche deutlich werden. Sara und Maja, beide hatten schon Fohlen von ihm, rossen was das Zeug hält. Amethyst zeigt sich davon total unbeeindruckt und genießt sein neues als Wallach.

 

07.10.2014

    

Starlett und Marnie haben erfolgreich in München-Riem an der Stutleistungsprüfung teilgenommen. Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Schwarz/Eisele

 

05.10.014

  

heute haben wir diese wunderschönen Bilder von Mariela und ihrer Samira bekommen. Vielen dank! Bei solchen Bildern geht uns das Herz auf. Man kann die Freundschaft förmlich spüren während man die Bilder betrachtet.

Der letzte Schnitt ist eingebracht und das Winterfutter in guter Qualität ist gesichert.

 

28.09.014

 

wir sind mit Shawna und Bright Splash Traveller zum 1. Europachampionat für  gescheckte Pferde nach Österreich gefahren um unsere Zucht aus einem anderen Blickwinkel und internationalen Richterteam sichten zu lassen. Und der Blick über den Tellerrand hat sich gelohnt- Traveller ist Vizeeuropachampion (Hengstfohlen aller Rassen) mit der Note 7,88! Shawna, leider nach einem Hufabzess nicht in gewohnter Form, konnte sich in der Stutenklasse (aller Rassen) im Mittelfeld mit der Note 7,5 positionieren. Wir sind so stolz auf unsere Schätzchen!

 

25.09.2014

die Decksaison 2015 naht und wir haben die Gelegenheit genutzt um unseren Stutenplaner zu überarbeiten

Stutenplaner Herbst                                                

Impfungen kontrollieren

die Mutter gibt über die Muttermilch die Antikörper weiter.Tetanusschutz kontrollieren, schreibt der Hengsthalter Herpes vor? bei Schauteilnahme Influenza. Nicht geimpfte Stuten grundimmunisieren lassen 

Zähne kontrollieren lassen jede Sedierung ist ein Risiko für das Ungeborene. Gesunde Zähne sichern eine gute Futteraufnahme, Vorverdauung und Verwertung
große Herbstwurmkur einzelne Wirkstoffe sind nicht für tragende Stuten (andere ab 100.Tag Trächtigkeit) zugelassen 
PSSM                    Test auf Polysacchaide Speiche Myopathie, chronische Muskelerkrankung, vererbbarer Gendefekt
Zuchtkondition raufaserreiche Fütterung kombiniert mit hochwertigen Mineralstoffen und Bewegung- Blutbild
Hengst Exterieur, Interieur, passt zu den Stärken/Schwächen meiner Stute, Zuchtziel, Beratung, Zuchtverband

Stutenplaner Frühling

Gynäkologie       Untersuchung Eierstöcke und Gebärmutter, Tupferprobe
Rosse protokollieren wann, wie lange, Verlauf, Besonderheiten
Impfungen Influenza, Herpes ggf. auffrischen
Hengst Termin vereinbaren, Deckvertrag, Deckschein

 

24.09.2014

gute Nachrichten! Amethysts Wunde heilt sehr gut und er steht schon wieder im Offenstall. Die Wunden granulieren sehr schön, sind sauber und er belastet das Bein vollständig. Vielen dank für die lieben Genesungswünsche.

 

13.09.2014

und hier ist es- das erste Meallanfohlen

 

12.09.2014

ich habe das seltene Glück meistens über schöne Dinge wie Geburten, die Entwicklung unserer Nachzuchten, Umbauten, gemeinsam verbrachtes Freizeitglück oder unsere Visionen zu schreiben. Heute ist es leider ein trauriger Anlaß. Unsere Mädels sind heim gekommen und das war für die Jungs wie jedes Jahr eine tolle Sache. Durch Amethysts Kastration zeigte er eine Verhaltensveränderung und jetzt wollten die Jungs es wissen... er nahm die Herausforderung an und es endete für Amethyst mit einer massiven Verletzung. Er kam mit dem Vorderbein zwischen den doppelten Zaun, zog sich mit der Litze eine Rißwunde am Vorderbein und eine Schlagverletzung an der Hinterhand zu. Jetzt heisst es Boxenruhe, Antibiose, tägliche Verbandswechsel und abwarten. Da wir jede Unterstützung brauchen können- Daumen drücken!

 

05.09.2014

Amethyst und Birgit waren unterwegs in Sachen Trainerweiterbildung bei Peter Kreinberg. Vier Tage drehte sich alles um Feines Reiten und Bodenschule. Wir sind glücklich und zufrieden mit jeder Menge neuen Anregungen und Hausaufgaben gut zuhause angekommen.

 

Wieder ist eine Decksaison zu Ende und wir bedanken uns bei allen Stutenhaltern für ihr Vertrauen. Danke! Unsere Jungs haben die Stutenherden verlassen und stehen erneut zusammen im Hengststall. Trotz Kastration hat Amethyst seinen Chefposten behauptet und die Jungs sind dicke Kumpels.

 

 

Das letzte Mikel-Fohlen ist geboren, eine charmante kleine Schönheit mit brauner Jacke. Herzlichen Glückwunsch an Familie Stuckert! Mehr Bilder und Infos unter Mikel's Nachzucht

Foto: Stuckert

 

Sommerprojekte

wir bemühen uns die Haltung unserer und der uns anvertrauten Pferde ständig zu verbessern und zu optimieren.  Wir möchten Euch gerne an einigen unserer Projekte teilhaben lassen.

  

 

um unseren Lieblingen mehr Schatten auf den Wechselweiden bieten zu können überlegten wir hin und her. Weidehütte? Weidezelt? Florian hatte die Idee eine Art fahrbaren Wagen zu bauen, der gleichzeitig Schatten und Zufütterung ermöglicht. Durch die offenen Seiten kann kein ranghohes Pferd den Eingang besetzen, es ist für alle Platz, einfach umzusetzen und auch der Salzleckstein fand ein Plätzchen. Und weil das Schweißgerät schon in Betrieb war wurden Kipper und Traktor auch noch überholt.

  

  

  

 

durch die starken Regenfälle der letzten Wochen zeigte der Sand- und Wälzplatz des Gaststutenstalls Schwachstellen. Trotz gekiestem Unterbau bildeten sich unangenehme Pfützen und die Pferde konnten die Liegefläche nicht nutzen. Florian und Alyssa samt Schwiegerpapi trugen Sand und Kies ab, entfernten die Drainage und bereitete die Fläche für den neuen Aufbau vor.

Mit mehr Gefälle, neuem Kiesunterbau, verbesserter Drainage, Trennflies und einigen Rasengittersteinen später nahm der Sand- und Wälzplatz wieder Formen an. Um den Gaststuten noch etwas mehr Abwechslung bieten zu können hat Florian entlang der Stallwand einen Meter mit Knochensteinen gepflastert um an der Wand ein großes Heunetz zu befestigen. Das Pflaster kann sauber abgefegt werden und verhindert dadurch die Sandaufnahme sollten die Pferde heruntergefallenes Heu fressen. Zum Bauabschluß wurde noch fix das Tor hochgesetzt. Während der Umbaumaßnahmen und dem anschließendem Probewohnen vom Mable und Meallan hat es ständig geregnet- keine Pfütze mehr.

 

um die Weidebedeckungen noch besser kontrollieren zu können haben wir dieses Jahr erstmalig mit Deckaufklebern gearbeitet. Der Aufkleber funktioniert ähnlich wie ein Rubbellos. Die Beschichtung wird von Hengst beim Aufspringen abgelöst und man kann die Anzahl der Decksprünge oder ob bedeckt wurde vom Aufkleber ablesen. Wir sind sehr zufrieden und werden weiter damit arbeiten.

Der Einsatz des Densimeters war ebenso erfolgreich und wird Teil unseres Vorsorgeprogrammes. Birgit hat mit dem Densimeter den IgG-Gehalt der Muttermilch getestet um die ausreichende Versorgung des Fohlens mit Antikörpern zu überprüfen und ggf. sofort unter Mithilfe des Tierarztes eingreifen zu können. Bisher haben wir den Snap-Test angewendet und haben mit dem Densimeter den Ablauf und die Ergebniss- bzw. Reaktionszeit vereinfacht. Für den Züchter ist es wichtig zu wissen ob das Fohlen genug Immunglobuline mit der Muttermilch aufgenommen hat (Immunglobuline zum Immunschutz vor Infektionen z.B. Fohlenlähme, Rhodococus equi, ...).

 

23.-24.08.2014

wir blicken auf ein wunderschönes Wochenende zurück. Samstag erhielten wir die Gelegenheit "unsere" Starlett (Sacoma x Calino) samt Fohlen für Familie Schwarz beim bayrischen Verband für Kleinpferde und Spezialrassen vorzustellen. Starlett war, wie immer, ein absoluter Schatz und erlief sich die Qualifizierung zur Landesschau mit Staatsprämienvergabe. Ihr Fohlen Merlin vom Mühlbachtal überzeugte mit einer Traumnote von 8,5 und wurde Goldprämiert. Er zählt zu den 10 besten Fohlen des Jahrgangs aller Rassen. Was für ein Abschiedsjahrgang für Mikel von der Zucht. Herzlichen Glückwunsch an Familie Schwarz!

Sonntag war unser eigener Nachwuchs dran und so fuhren wir gutgelaunt wieder in aller Frühe los. Shawna und Söhnchen Bright Splash Traveller waren ebenfalls guter Dinge, die Veranstaltung von Familie Lautenbacher hervorragend organisiert und das Wetter hatte ein Einsehen.  Traveller erhielt mit der Traumnote 8,0 (Zfdp) das Prädikat Prämienfohlen und die Empfehlung zur Hengstaufzucht. Neben seiner Taktsicherheit, dem starkem Schritt und korrekten Körperbau wurde besonders sein ruhiges, freundliches und umgängliches Wesen hervorgehoben. Die gesamte Familie ist schwer verliebt und wir werden über seine weitere Entwicklung berichten.

 

16.08.2014

  

wir haben neue Bilder von Mikel im Einsatz an seinem Arbeitsplatz bei der Reittherapeutin Stephanie Greiß bekommen. Vielen dank für diese tollen Bilder!

 

15.08.2014

Verkaufspferdeseite aktualisiert

 

13.08.2014

Trotz des sinnflutartigen Regens haben sich Sasset und Mucki tapfer gezeigt und ihr bestes gegeben. Sasset wurde mit dem Titel Prämienfohlen ausgezeichnet. Sie ist in allem die Tochter ihres Vaters und so schmückt nach dem Fellwechsel ihr goldenes Kleid ein apartes Tigerscheckmuster. Mucki wurde gekonnt durch Alyssa zur Körung vorgestellt (HB1) und freut sich auf künftigen Damenbesuch.

 

05.08.2014

Shawna hatte ihren Ultraschalltermin. Zu unser großen Freude ist sie tragend/21.Tag. 

 

18.07.2014

durch Mables Tod kam es zu Veränderungen innerhalb der Stutenherde. Mable war seit dem Tod unseres Arabermixes im Jahr 2003 die Herdenchefin. Maja ist seit 2005 die zweite Chefin, während die Ponies als Untergruppe von Sharon geführt wurden. Während wir davon ausgingen das Maja, unterstützt von Sharon, alles übernehmen würde erlebten wir eine Überraschung. Ohne großes Aufsehen, körperliche Auseinandersetzungen oder Unruhe übernahm unsere vierjährige Maddison die komplette Herde. Sie ist bei uns geboren, ihre Mutter ist die Vorletzte in der Rangordnung der Stuten während ihr Vater seit 2006 der Chef der Hengstherde ist. Maddi zeigte bei der Reintegration der fohlenführenden Stuten in die Herde ihre Führungsqualitäten und sozialen Kompetenzen. Sie meistert ihre neue Aufgabe großartig!

Amethyst hat die Kastration sehr gut weggesteckt, ist immer noch der Chef und spielt und tobt wie vorher mit den Jungs. 

 

28.06.2014

  

unsere Orpington-Küken sind geschlüpf.

 

27.06.2014

Heute ist leider kein guter Tag für uns. Wir mussten unsere Mable und unseren Stern nach 13 und 15 gemeinsamen Jahren gehen lassen. Wir werden Beide schmerzlich vermissen!

 

25.06.2014 

 

Goldi und Sacoma hatten ihren Ultraschalltermin. Auf dem linken Bild sieht man Goldis Fohlen/28.Tag und rechts Sacomas Fohlen/20.Tag. Wir sind gespannt auf Goldis erstes Fohlen- ein Baby unserer "Engländer". 

züchten bedeutet manchmal auch Veränderungen

Nach langen Überlegungen haben wir unseren Amethyst kastrieren lassen. Er ist ein tolles Pferd, daher kam ein Verkauf als Hengst trotz vermehrter Anfragen nicht in Frage. Wir hätten weder ertragen ihn jährlich durchgereicht von Einem zum Anderen zu sehen, noch das er nur auf die Farbe reduziert wird oder die Hengsthaltung nicht passt. Wir sind stolz zwei seiner Töchter bei uns zu haben.

Amethyst wird wie bisher als Lehr-, Kurs- und Therapiepferd bei uns eingesetzt und an einigen Abzeichenprüfungen teilnehmen. Er ist das "Zugpferd" unseres neuen Hobbies Distanzfahren, begeisterter Freestyle Horse Agility Partner und bei allem in der ersten Reihe dabei.

 

wir möchten an unseren Kurs Freestyle Horse Agility mit Corinna Ertl am 12.07.2014 erinnern und Euch herzlich einladen. Es sind noch freie Plätze verfügbar.

der kleine Bright Splash Traveller ist ein Schmuser wie sein Vater

 

10.06.2014

   

in der Früh um 5 Uhr ist mit langer Lieferzeit unser Bright Splash Traveller geboren. Shawna hat die Geburt gut überstanden und der kleine Mann ist gesund und munter. Er ist am selben Tag geboren wie sein Bruder Meallan vor vier Jahren, allerdings ist sein Vater unser Red. Er hat die Red typische menschenbezogene Art, einen ausgeprägten Haaransatz und Beine wie Baumstämme gepaart mit dem Gangvermögen seiner Mutter. Kurzum ein gelungenes Kerlchen.

 

07.06.2014

 

Nicole Schupp hat ihre Kamera ausgepackt und neue Bilder von Mortisha gemacht. Wie man sieht leben die Schuppis mit ihren Pferden im Paradies und es sind traumhafte Bilder geworden. Danke!

 

26.05.2014

  

wir haben wundervolle Bilder von Marlene und ihrer Lara samt kleinem Freund  von "unser kleinen Farm" bekommen. Wir freuen uns Lara so fleissig bei der Arbeit zu sehen. Carmen und Shiny haben ebenfalls Bilder geschickt.  Danke!

 

21.05.2014

  

Weibliche Schlümpfe können nur durch einen Zauberspruch, angewendet auf blauer Tonerde, entstehen. Blaue Tonerde gibt es nur an einem ganz bestimmten Ort im verwunschenen Land und so wurde in der Früh um 3 Uhr unsere Sasset geboren. Da sie allerdings eine zu kleine Menge blauer Tonerde genommen hatten, wurde Sasset nur zu einem Schlumpfenkind. Trotz des blauen Papas hat sich Sharon farblich durchgesetzt und so ist Sasset ein Palominoschecken-Schlumpf.

 

20.05.2014

 

wir sind fleissig am Heu machen und benötigen aufgrund der vielen Arbeit noch etwas mehr Zeit um die Homepage zu aktualisieren. Wir bitten um Verständniss. Weiter warten wir auf unsere Fohlen, einige unserer Mädels genießen die Weidezeit samt Hengst und die ersten Deckstuten haben die Heimreise angetreten. Sie möchten Ihre Stute decken lassen? Rufen Sie und an oder mailen uns.

Dieses Jahr werden wir versuchsweise den IgG-Gehalt des Kolostrums mithilfe unseres neuen Densimeters bestimmen. Zusätzlich werden wir, wie immer, einen Snap-Test machen um die Ergebnisse auswerten zu können. Dazu demnächst mehr unter der Seite Zucht.

 

01.05.2014

 

wir gratulieren Familie Schwarz zu ihrem gelungenen Mikel-Sohn a.d. Starlett. Herzlichen Glückwunsch!

 

02.04.2014

neue Bilder auf Reds Seite

 

01.04.2014

 

bei Züchterkollegin Maria Heumoos stehen noch drei wunderschöne Jährlinsstuten von unserem Mikel zum Verkauf. Mehr Informationen und aktuelle Bilder (Godeau-Jobmann) unter Nachzucht.

 

13.03.2014

wir haben das Wetter genutzt und einige Bilder von unseren Jungs gemacht. Schauen Sie doch unter Hengste mal rein...

 

05.03.2014

Mikel und Partner auf dem Faschingsritt mit Reittherapeutin Stepanie Greiß.

 

20.01.2014

momentan sitzen wir am Terminkalener für 2014 und bitten um noch ein wenig Geduld.

 

 



Datenschutzerklärung
powered by Beepworld